Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung unseres Marktplatzes

General terms and conditions for the use of our market place

Allgemeine Geschäftsbedingungen tramao GmbH General Terms and Conditions tramao GmbH
§ 1 Allgemeine Regelungen Sec. 1 General Provisions
(1) Das Unternehmen tramao GmbH, Im Mühlstück 26, 56626 Andernach, HRB 26825 (nachfolgend „A“ oder „Plattformbetreiber“), vertreten durch Björn aus den Erlen, Martin Siemann und Christian Psoch, bietet Kaufleuten im Sinne des Handelsgesetzbuchs und juristischen Personen des öffentlichen Rechts (nachfolgend „Nutzer“) im Rahmen eines Dienstvertrages die Möglichkeit, unser Business-to-Business Handelssystem auf dem von uns betriebenen online-Marktplatz (nachfolgend: „Marktplatz“) gemäß den Vorgaben dieser Nutzungsbedingungen, dauerhaft zu nutzen. (1) tramao GmbH, Im Mühlstück 26, 56626 Andernach, HRB 26825 (hereinafter „A“ or „Platform Operator“), represented by Björn aus den Erlen, Martin Siemann und Christian Psoch, offers merchants (as defined by the German Commercial Code) and governmental entities (hereinafter „Users“) the opportunity to use our business-to-business trading system on a permanent basis pursuant to a service agreement, on the online marketplace operated by us (hereinafter „Marketplace“) pursuant to the rules set out in these terms and conditions of use.,
(2) Diese Nutzungsbedingungen enthalten abschließend die zwischen A und dem Nutzer geltenden Bedingungen für die von A im Rahmen dieses Dienstvertrages angebotenen Leistungen. Von diesen Nutzungsbedingungen abweichende Regelungen gelten nur dann, wenn diese von A schriftlich bestätigt werden. Mit der Zulassung gem. § 3 erkennt der Nutzer diese Nutzungsbedingungen als maßgeblich an. (2) These terms and conditions contain the entirety of the terms applicable between A and the User in respect of the services being offered by A under this service agreement. Terms departing from these Terms and Conditions shall only apply if confirmed in writing by A. With effect as from the date of the User’s admission pursuant to sec. 3 hereof, the User is deemed to acknowledge these Terms and Conditions as governing.
(3) Änderungen dieser Nutzungsbedingungen werden dem Nutzer von A schriftlich, per Telefax oder per E-Mail mitgeteilt. Widerspricht der Nutzer solchen Änderungen nicht innerhalb von sechs Wochen nach Zugang der Mitteilung, gelten die Änderungen als vereinbart. Auf das Widerspruchsrecht und die Rechtsfolgen des Schweigens wird der Nutzer im Falle der Änderung der Nutzungsbedingungen gesondert hingewiesen. (3) A shall notify the User of any changes to the Terms and Conditions in writing, by facsimile or email. Where the User does not object to such changes within six weeks from the date of receipt of the notice, the changes are deemed to have been consented to. In the event of any amendment to these Terms and Conditions, the User’s attention is specially drawn to his right of objection and to the legal consequences of silence.
§ 2 Leistungen des Plattformbetreibers Sec. 2 Services of Platform Operator
(1) Der Marktplatz ist eine Plattform für Einkäufer und Anbieter für den Handel mit Gütern und Dienstleistungen. Der Marktplatz verfügt über ein integriertes, automatisiertes Nachrichtensystem zwecks Vereinfachung der Kommunikation zwischen Einkäufer und Lieferant wie auch über umfangreiche Funktionalitäten zur Verwaltung und Überwachung aller laufenden Geschäftstransaktionen. (1) The Marketplace is a platform for buyers and sellers for trading in goods and services. The Marketplace has an integrated automated information system to simplify communications between buyer and supplier as well as extensive functionalities permitting management and monitoring of all ongoing business transactions.
(2) Die Leistungen des Plattformbetreibers bestehen ua in: (2) The Platform Operator’s services consist inter alia of:
(a) Bereithaltung der Nutzungsmöglichkeiten des Marktplatzes nach Zulassung des Nutzers gem. § 3; (a) Permission to use the Marketplace following admission of the User pursuant to sec. 3;
(b) Ermöglichung von Verhandlungen und Vertragsabschlüssen auf dem Marktplatz durch vom Einkäufer initiierte Ausschreibungen und Auktionen gem. § 4; (b) Facilitation of negotiations and conclusion of an agreement on the Marketplace by invitations and auctions to tender pursuant to sec. 4;
(c) Schaffung von Informations- und Kommunikationsmöglichkeiten unter den Nutzern bzw. Vertragsparteien; (c) Procurement of options for information and communication amongst Users/contracting parties;
(d) Beratungs- und Unterstützungsleistungen für die Nutzer nach gesonderter Vereinbarung mit A. (d) Consulting and support services for Users by separate agreement with A.
§ 3 Zulassung und Zugang zum Marktplatz Sec. 3 Admission and Access to the Marketplace
(1) Voraussetzung für die Nutzung des Marktplatzes ist die Zulassung durch A. Der Marktplatz steht nur Kaufleuten im Sinne des HGB und juristischen Personen des öffentlichen Rechts zur Verfügung. Ein Anspruch auf Zulassung oder Nutzung des Marktplatzes besteht nicht. (1) The prerequisite to the User’s use of the Marketplace is admission by A. The Marketplace is only available to merchants (as defined by the German Commercial Code) and to legal entities under public law. No party has any claim of right to admission or use of the Marketplace.
(2) Der Nutzer hat im Zulassungsantrag seine Unternehmensdaten, Rechnungsdaten und einen Ansprechpartner zu benennen sowie anzugeben, ob er den Marktplatz für den Verkauf und/oder Einkauf nutzen möchte. Die Annahme des Zulassungsantrags erfolgt durch Zulassungsbestätigung per E-Mail oder per Telefax. Durch die Zulassung kommt ein kostenpflichtiger Dienstvertrag auf unbestimmte Zeit zwischen A und dem jeweiligen Nutzer nach diesen Nutzungsbedingungen zustande. Die vom Nutzer zu zahlende Vergütung richtet sich nach den aktuellen Preiskonditionen, welche auf dem Marktplatz einsehbar sind. (2) In its application for admission, the User shall specify its corporate information, invoice data and organizational contact and shall indicate whether it wishes to use the Marketplace for selling and/or buying. The acceptance of the application for admission is made by an email or facsimile confirming admission. By notice of admission, a service agreement under these Terms and Conditions is deemed formed for an unlimited time between A and the User in question, which shall give rise to charges. The remuneration payable by the User is governed by A’s current pricing terms, which may be reviewed on the Marketplace.
(3) Die jeweils anfallenden Vergütungen werden – sofern nicht anders vereinbart – monatlich oder jährlich, je nach gewähltem Tarif, im Voraus abgerechnet und unmittelbar nach Rechnungsstellung ohne Abzug, jedoch zzgl. Mehrwertstellung, zum jeweils geltenden Steuersatz fällig. Mit der Speicherung der Abrechnungsdaten zu Beweiszwecken und/oder im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten ist der Nutzer einverstanden. (3) The remuneration payable in each case shall be invoiced in advance (unless otherwise agreed) on a monthly or an annual basis, according to the selected tariff, and is immediately due as of the date of the invoice, strictly net, but with the addition of VAT at the applicable legal rate. The User is deemed to consent to storage of invoice data for evidentiary purposes and/or in connection with A’s statutory record keeping duties.
(4) Über das in der Zulassungsbestätigung übermittelte Master-Login hat der Nutzer die Möglichkeit, den Mitarbeitern in seinem Unternehmen eine eigene Zugangsberechtigung einzuräumen und nach seinen Wünschen zu konfigurieren, um diesen eine optimale Arbeit auf dem Marktplatz zu ermöglichen. (4) Via the master login forwarded to the User together with the confirmation of admission, the User has the ability to grant its employees their own access authority and to configure such access in line with its own needs in order to facilitate optimum work on the Marketplace.
(5) Der Nutzer steht dafür ein, dass die von ihm, insbesondere im Rahmen seines Antrages auf Zulassung gem. Abs. 2 gegenüber A und anderen Nutzern gemachten Angaben wahr und vollständig sind. Er verpflichtet sich, A alle künftigen Änderungen der gemachten Angaben unverzüglich mitzuteilen. Gleiches gilt auch für alle Angaben, die vom Nutzer bei der Einrichtung von Mitarbeiter-Logins gemacht werden. (5) The User warrants that the details furnished by it to A and to other Users, in particular in connection with its application for admission under sub-para. 2 hereof, are true and complete. The User undertakes that it shall notify A promptly of all future changes to the details given. The same shall apply with respect to all details the User furnishes when setting up employee logins.
(6) A ist berechtigt, einem Nutzer die Zulassung zu entziehen oder den Zugang zum Marktplatz zu sperren, falls ein hinreichender Verdacht besteht, dass er gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen hat. Der Nutzer kann diese Maßnahmen abwenden, wenn er den Verdacht durch Vorlage geeigneter Nachweise auf eigene Kosten ausräumt. (6) A is authorized to cancel a User’s admission or to block its access to the Marketplace where there are grounds to suspect that the User has breached these Terms and Conditions. The User may avert such measures if the User submits appropriate proof at its own expense.
(7) Alle Logins sind individualisiert und dürfen nur vom jeweils berechtigten Nutzer verwendet werden. Der Nutzer ist verpflichtet, Login und Passwort geheim zu halten und vor dem unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen. Der Nutzer ist auch für die Geheimhaltung der Mitarbeiter-Logins verantwortlich und wird seine Mitarbeiter entsprechend anweisen. Bei Verdacht des Missbrauchs durch einen Dritten wird der Nutzer A hierüber unverzüglich informieren. Sobald A von der unberechtigten Nutzung Kenntnis erlangt, wird A den Zugang des unberechtigten Nutzers sperren. A behält sich das Recht vor, Login und Passwort eines Nutzers zu ändern; in einem solchen Fall wird A den Nutzer hierüber unverzüglich informieren. (7) All logins are individualized and may only be used by the authorized User in question. The User must keep its login and password secret and protect them against unauthorized access by third parties. The User is also responsible for keeping staff logins confidential and shall instruct its staff accordingly. In the event of any suspicion of misuse by a third party, the User shall promptly notify A thereof. As soon as A learns of such unauthorized use, A shall block access by the unauthorized User. A reserves the right to change the login and password of any User; in such case, A shall promptly inform the User thereof.
§ 4 Abschluss von Verträgen auf dem Marktplatz, Sec. 4 Conclusion of Contracts on the Marketplace,
(1) Einkäufer haben die Möglichkeit, Ausschreibungen und Auktionen zu eröffnen und dazu nach individuellen Kriterien ausgewählte Lieferanten einzuladen, verbindliche Angebote abzugeben. Ausschreibungen und Auktionen können nur von Einkäufern eröffnet werden und beinhalten kein rechtlich verbindliches Angebot im Sinne des § 145 BGB, sondern stellen nur eine Aufforderung zu Abgabe von Angeboten („invitatio ad offerendum“) dar. Einkäufern ist es auf keinen Fall erlaubt, an einer von ihnen eröffneten Auktion oder Ausschreibung als Lieferant teilzunehmen. Ebenso wenig dürfen Einkäufer durch in ihrem Auftrag handelnde Dritte an einer von ihnen eröffneten Auktion oder Ausschreibung als Lieferant teilnehmen. (1) Buyers shall have the option of opening invitations to tender and auctions and to invite selected suppliers to tender binding proposals or bids in line with individual criteria. Invitations to tender and auctions may only be opened by buyers and shall not constitute any legally binding offers within the meaning of sec. 145 of the German Civil Code [German acronym: BGB], but rather merely constitute an invitation to tender bids („invitatio ad offerendum“). In no case shall buyers be permitted to participate as suppliers in any auction or invitation to tender opened by them. Similarly, buyers may not participate as suppliers in any auction or invitation to tender opened by them through third parties acting on their behalf.
(2) Lieferanten haben die Möglichkeit, nach individuellen Kriterien Einkäufer auszuwählen und für deren Auktionen und Ausschreibungen verbindliche Angebote abzugeben. Die Angebote eines Lieferanten sind bindende und unwiderrufliche Erklärungen zum Abschluss des vom Einkäufer ausgeschriebenen Vertrages. Soweit zwischen einem Einkäufer und Lieferanten nichts anderes vereinbart ist, ist ein Lieferant ab dem Ende der vom Einkäufer bestimmten und gegebenenfalls verlängerten Dauer der Ausschreibung oder Auktion weitere 30 Tage an sein Angebot gebunden. § 156 BGB wird ausdrücklich ausgeschlossen. Lieferanten haben keinen Anspruch darauf, zur Teilnahme an Ausschreibungen oder Auktionen eingeladen zu werden. (2) Suppliers shall have the option of selecting buyers in line with individual criteria and submitting binding bids for their auctions and invitations to tender. The bids of a supplier shall be deemed binding and irrevocable declarations of intent to conclude the contract being advertised by the buyer. Unless otherwise agreed between a buyer and a supplier, a supplier shall be bound by its bid for a further 30 days beyond the end of the term of the invitation to tender or auction specified by the buyer or, in certain circumstances, extended by the buyer. The parties hereby expressly derogate from sec. 156 BGB. Supplier shall have no entitlement to being invited to participate in invitations to tender or auctions.
(3) Ein Einkäufer ist frei in der Wahl, ob und welches der eingegangenen Angebote er annehmen möchte. Sofern Einkäufer und Lieferant keine abweichende Vereinbarung treffen, kommt ein Vertrag zustande, wenn ein Einkäufer das Angebot eines Lieferanten durch Abschicken einer Einzel- oder Rahmenvertragsbestellung annimmt. (3) A buyer shall be free to select whether to accept bids, and which of the bids received it wishes to accept. Where the buyer and the supplier have not made any agreement to the contrary, a contract shall be deemed formed at such time as a buyer accepts the bid of a supplier by forwarding an individual order or an order under a master agreement.
(4) Handlungen unter Verwendung des jeweiligen Logins eines Nutzers sind dem Nutzer grundsätzlich zuzurechnen. Nutzer sind für alle selbst auf der Plattform abgegebenen Willenserklärungen verantwortlich. Für von Dritten unter dem Mitgliedskonto des Nutzers abgegebene Erklärungen haften sie in vorhersehbarem Umfang nach den Grundsätzen eines Vertrages mit Schutzwirkung für Dritte. (4) Users shall bear responsibility for all declarations of intent made by them on the platform. For other activities under their members' account, they shall bear liability to the extent foreseeable in line with the principles of contracts with protective effect to the benefit of third parties.
(5) Für alle Transaktionen auf dem Marktplatz gilt ausschließlich die auf der Plattform des jeweiligen Marktplatzes maßgebliche Systemuhrzeit. Nur innerhalb der vom Einkäufer vorgegebenen Laufzeit von Ausschreibungen und Auktionen können Gebote abgegeben werden. (5) With respect to all transactions on the Marketplace, the system time applicable on the platform of the Marketplace in question shall govern exclusively. Goods may only be placed within the periods indicated by the buyer for invitations to tender and auctions.
(6) A behält sich das Recht vor, Inhalt und Struktur der Plattform sowie die dazugehörigen Benutzeroberflächen zu ändern oder zu erweitern, wenn hierdurch die Zweckerfüllung des mit dem Nutzer geschlossenen Vertrages nicht oder nicht erheblich beeinträchtigt wird. A wird die Nutzer des Marktplatzes über die Änderungen entsprechend informieren. (6) A reserves the right to modify or extend the content and structure of the platform and the related User interfaces provided that this does not impact or does not substantially adversely impact the successful performance of the contract made with the User. A shall inform the User of the Marketplace accordingly of any changes.
§ 5 Pflichten der Nutzer Sec. 5 Duties of Users
(1) Die Eröffnung von Ausschreibungen und Auktionen oder ein Angebot darf nicht erfolgen, wenn (1) Users may not open any invitations to tender or auctions or offers if
(a) die Angaben so unvollständig sind, dass sich Gegenstand und Preis nicht bestimmen lassen; (a) the details given are so incomplete that the subject-matter and price cannot be determined;
(b) die Eröffnung oder Durchführung der Ausschreibung, Auktion oder des Verkaufs nach der jeweils für den intendierten Vertrag maßgeblichen Rechtsordnung gegen gesetzliche Vorschriften, behördliche Anordnungen oder gegen die guten Sitten verstoßen würde. Es dürfen insbesondere keine Gegenstände angeboten werden, deren Angebot oder Verkauf gegen Rechte Dritter verstoßen; gleiches gilt für pornographische oder jugendgefährdende Artikel, Waffen, Drogen, Propagandamaterial verfassungsfeindlicher Organisationen und Parteien, lebende Tiere, etc. A ist berechtigt, eine solche Ausschreibung, Auktion oder ein solches Angebot unverzüglich vom Marktplatz zu entfernen. (b) the opening or performance of the invitation to tender, auction or the sales under the legal system governing the intended contract in each case would violate provisions of law, regulatory directives or public policy. In particular, no items may be offered where their offer or sale would infringe on third party rights; the same shall apply with respect to pornographic articles or articles posing a risk to young people, weapons, drugs, propaganda materials of anti-constitutional organizations and parties, live animals etc. A is entitled to promptly remove any such invitation to tender auction or any such bid from the Marketplace.
(2) Güter oder Dienstleistungen, die nur gegen einen gesetzlich vorgeschriebenen Nachweis angeboten werden dürfen, dürfen auf dem Marktplatz nur angeboten und nachgefragt werden, wenn der Nachweis in die Beschreibung der Güter oder Dienstleistungen aufgenommen wurde und die Ware oder Dienstleistung nur gegen den gesetzlich vorgeschriebenen Nachweis abgegeben wird. (2) Goods or services which may only be offered following submission of legally required proof may only be offered and solicited on the Marketplace if that proof has been incorporated into the description of the goods and services and if the goods and/or services are only exchanged on the basis of the legally prescribed proof.
§ 6 Abwicklung der auf dem Marktplatz geschlossenen Verträge Sec. 6 Performance of Contracts Concluded on the Marketplace
(1) Die Abwicklung von auf dem Marktplatz geschlossenen Verträgen ist alleinige Angelegenheit der jeweiligen Nutzer. A übernimmt für die auf den Marktplätzen geschlossenen Verträge weder eine Garantie für die Erfüllung der auf den Marktplätzen zwischen den Nutzern geschlossenen Verträge noch eine Haftung für Sach- oder Rechtsmängel der gehandelten Güter und Dienstleistungen. A trifft keinerlei Pflicht, für die Erfüllung der zwischen den Nutzern zustande gekommenen Verträge zu sorgen. (1) The performance of contracts made on the Marketplace is a matter lying within the sole responsibility of the respective User. With respect to contracts made on the Marketplace, A neither assumes any warranty for performance of contracts made between Users on the Marketplace nor any liability for substantive defects or defects of title of the goods and services traded thereon. A shall bear no duty whatsoever to ensure performance of the contracts which have been formed between Users.
(2) A kann keine Gewähr für die wahre Identität und die Verfügungsbefugnis der Nutzer übernehmen. Bei Zweifeln sind beide Vertragspartner gehalten, sich in geeigneter Weise über die wahre Identität sowie die Verfügungsbefugnis des anderen Vertragspartners zu informieren. (2) A is unable to assume any warranty with respect to the true identity and authority of Users to dispose over items. In the event of any doubts, both contracting parties are advised to take appropriate steps to inform themselves of the other contracting party’s true identity and authority to dispose over the item in question.
§ 7 Haftung des Plattformbetreibers Sec. 7 Liability of Platform Operator
(1) A haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit uneingeschränkt, für leichte Fahrlässigkeit jedoch nur bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten. Als vertragswesentliche Pflichten gilt §2 Absatz 2. Die Haftung bei Verletzung einer solchen vertragswesentlichen Pflicht ist auf den vertragstypischen Schaden begrenzt, mit dessen Entstehen A bei Vertragsabschluss aufgrund der zu diesem Zeitpunkt bekannten Umstände rechnen musste. (1) A shall bear unlimited liability for intentional acts and gross negligence, but shall only bear liability in cases of slight negligence where it has breached duties which are material to the contract. As material duties is considered §2 section 2. Liability in the case of breach of any such material duties shall be limited to losses which are typical for the contract and which A must have anticipated at the time of contracting based on the circumstances known to it at that time.
(2) Für von A nicht verschuldete Störungen innerhalb des Leitungsnetzes übernimmt A keine Haftung. (2) A assumes no liability for any faults or disruptions within its network for which it does not bear fault.
(3) Für den Verlust von Daten haftet A nach Maßgabe der vorstehenden Absätze nur dann, wenn ein solcher Verlust durch angemessene Datensicherungsmaßnahmen seitens des Nutzers nicht vermeidbar gewesen wäre. (3) A shall only bear liability for losses of data in line with the subsections above where such a loss would have been unavoidable even if appropriate backup measures had been taken by the User.
(4) Die Haftung erstreckt sich nicht auf Beeinträchtigungen des vertragsgemäßen Gebrauchs der von A auf dem Marktplatz erbrachten Leistungen, die durch eine unsachgemäße oder fehlerhafte Inanspruchnahme durch den Nutzer verursacht worden sind. (4) A’s liability does not extend to any impairments of the use of the services rendered by A on the Marketplace in line with the contract which result from the User’s improper or incorrect utilization.
(5) Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten sinngemäß auch zugunsten der Erfüllungsgehilfen von A. (5) The above limitations on liability shall apply mutatis mutandis in favor of A’s vicarious agents, as well.
(6) Soweit über den Marktplatz eine Möglichkeit der Weiterleitung auf Datenbanken, Websites, Dienste etc. Dritter, zB durch die Einstellung von Links oder Hyperlinks gegeben ist, haftet A weder für Zugänglichkeit, Bestand oder Sicherheit dieser Datenbanken oder Dienste, noch für den Inhalt derselben. Insbesondere haftet A nicht für deren Rechtmäßigkeit, inhaltliche Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität, etc. (6) To the extent that there is any possibility that Users may be redirected to databases, websites, services etc. of third parties via the Marketplace, e.g. as a result of the inclusion of links or hyperlinks, A shall not be liable either for the accessibility, existence or security of such databases or services or for the contents thereof. In particular, A shall bear no liability for the legal propriety, substantive correctness, completeness, timeliness, etc. thereof.
§ 8 Fremde Inhalte Sec. 8 Third Party Content
(1) Den Nutzern ist es untersagt, Inhalte (zB durch Links oder Frames) auf dem Marktplatz einzustellen, die gegen gesetzliche Vorschriften, behördliche Anordnungen oder gegen die guten Sitten verstoßen. Ferner ist es ihnen untersagt, Inhalte einzustellen, die Rechte, insbesondere Urheber- oder Markenrechte Dritter verletzen. (1) Users are prohibited from placing content (e.g. links or frames) onto the Marketplace that violates provisions of law, regulatory requirements or public policy. Furthermore, Users are prohibited from uploading any content that infringes on third party rights, in particular any copyrights or trademark rights of third parties.
(2) A macht sich fremde Inhalte unter keinen Umständen zu Eigen. Der Nutzer garantiert dem Plattformbetreiber und den übrigen Nutzern der Plattform, dass die von ihm in Ausschreibungen und Auktionen angebotenen Waren und Dienstleistungen keine Urheberrechte, Marken, Patente andere Schutzrechte oder Betriebsgeheimnisse verletzen. (2) A shall not be deemed to adopt any third party content as its own under any circumstances. The User hereby guarantees to the Platform Operator and to other Users of the platform that the goods and services offered by it in the context of invitations to tenders and auctions do not infringe on any copyrights, trademarks, patents or other intellectual property rights or trade secrets.
(3) A behält sich vor, fremde Inhalte zu sperren, wenn diese nach den geltenden Gesetzen strafbar sind oder erkennbar zur Vorbereitung strafbarer Handlungen dienen. (3) A reserves the right to block third party content where such content is deemed an offense under applicable law or is discernably intended to assist in preparation for criminal acts.
(4) Der Nutzer wird A von sämtlichen Ansprüchen freistellen, die Dritte gegen A wegen der Verletzung ihrer Rechte oder wegen Rechtsverstößen aufgrund der vom Nutzer eingestellten Angebote und/oder Inhalte geltend machen, sofern der Nutzer diese zu vertreten hat. Der Nutzer übernimmt diesbezüglich auch die Kosten der Rechtsverteidigung von A einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten. (4) The User shall indemnify and hold A harmless against all claims made by third parties against A based on infringements of their rights or based on violations of law arising due to offers and/or content uploaded by Users insofar the user is responsible for. The User shall also assume the costs of A's legal defense in this respect, including all court fees and lawyers' fees.
§ 9 Sonstige Pflichten des Nutzers Sec. 9 Other duties of User
(1) Der Nutzer ist verpflichtet, (1) The User has a duty
(a) die erforderlichen Datensicherungsvorkehrungen während der gesamten Vertragslaufzeit einzurichten und aufrechtzuerhalten. Dies bezieht sich im Wesentlichen auf den sorgfältigen und gewissenhaften Umgang mit Logins und Passwörtern; (a) to set up and maintain the necessary data security measures throughout the entire term of the contract. The foregoing refers primarily to careful and conscientious handling of logins and passwords;
(b) in seinem Bereich eintretende technische Änderungen A umgehend mitzuteilen, wenn sie geeignet sind, die Leistungserbringung oder die Sicherheit des Marktplatzes von A zu beeinträchtigen; (b) to immediately notify A of any technical changes occurring within its sphere where such changes are apt to adversely impact A’s provision of its services or the security of its Marketplace;
(c) bei der Aufklärung von Angriffen Dritter auf den Marktplatz mitzuwirken, soweit diese Mitwirkung durch den Nutzer erforderlich ist; (c) to assist in investigating attacks by third parties on the Marketplace, to the extent such assistance by the User is required;
(d) Geschäfte auf dem Marktplatz ausschließlich im Rahmen des kaufmännischen Geschäftsbetriebs zu gewerblichen Zwecken zu tätigen (d) only to carry out transactions on the Marketplace in connection with their business operations for commercial purposes.
(2) Der Nutzer verpflichtet sich, alle Maßnahmen zu unterlassen, welche die Funktionsweise des Marktplatzes gefährden oder stören, sowie nicht auf Daten zuzugreifen, zu deren Zugang er nicht berechtigt ist. Weiterhin muss er dafür Sorge tragen, dass seine über den Marktplatz übertragenen Informationen und eingestellten Daten nicht mit Viren, Würmern oder Trojanischen Pferden behaftet sind. Der Nutzer verpflichtet sich, A alle Schäden zu ersetzen, die aus der von ihm zu vertretenden Nichtbeachtung dieser Pflichten entstehen und darüber hinaus A von allen Ansprüchen Dritter, einschließlich der Anwalts- und Gerichtskosten, freizustellen, die diese aufgrund der Nichtbeachtung dieser Pflichten durch den Nutzer gegen A geltend machen. (2) The User hereby undertakes that it shall refrain from any acts which would put the functionality of the Marketplace at risk or disrupt its functionality, and that it shall not access any data it is not authorized to access. In addition, the User must ensure that the information it communicates via the Marketplace and the data it uploads to the Marketplace do not contain any viruses, worms or Trojan horses. The User hereby undertakes to compensate A for all losses arising out of any non-compliance with these duties, insofar he is responsible for and, in addition, to hold A harmless against all claims of third parties, including the costs of legal counsel and court costs, incurred by A due to the User’s failure to comply with these duties.
§ 10 Datensicherheit und Datenschutzerklärung Sec. 10 Data Security and Data Protection Notice
(1) Die Server von A sind dem Stand der Technik entsprechend, insbesondere durch Firewalls, gesichert; dem Nutzer ist jedoch bekannt, dass für alle Teilnehmer die Gefahr besteht, dass übermittelte Daten im Übertragungsweg ausgelesen werden können. Dies gilt nicht nur für den Austausch von Informationen über E-Mail, die das System verlassen, sondern auch für das integrierte Nachrichtensystem sowie für alle sonstigen Übertragungen von Daten. Die Vertraulichkeit der im Rahmen der Nutzung des Marktplatzes übermittelten Daten kann daher nicht gewährleistet werden. (1) A’s servers are secured in line with the current technological state of the art, in particular, they are secured by firewalls; however, the User is aware that there is a risk to all Users that data transmitted through public networks may be intercepted. The foregoing applies not only to the exchange of information by email leaving the system, but also for integrated information systems and all other transmission of data. A is thus unable to warrant the confidentiality of the data transmitted in connection with the User’s use of the Marketplace.
(2) Der Nutzer willigt darin ein, dass A Informationen und Daten über den Verlauf von Ausschreibungen und Auktionen sowie das Verhalten von Einkäufern bzw. Lieferanten bei der Durchführung dieser Transaktionen, in anonymisierter Form speichert und ausschließlich in dieser anonymisierten Form für Marketingzwecke, zB für die Erstellung von Statistiken und Präsentationen, nutzen darf. (2) The User hereby consents to A’s storage of information and data on the course of invitations to tender and auctions as well as the actions of buyers/suppliers in performing such transactions in anonymized format, and that A is permitted to use such data exclusively in such anonymized format for its marketing purposes, e.g. to prepare statistics and presentations.
(3) A ist berechtigt, während der Laufzeit dieses Vertrages die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung vom Nutzer erhaltenen Daten unter Beachtung der Vorgaben der anwendbaren Datenschutzbestimmungen zu bearbeiten und zu speichern. Im Einzelnen willigt der Nutzer darin ein, dass A: (3) A is authorized throughout the term of this Agreement to process and store the data received from the User in connection with this business relationship, taking account of the rules under the applicable data protection laws. Specifically, the User hereby grants consent as follows:
(a) die vom Nutzer im Rahmen des Zulassungsantrags gemachten Angaben zu Unternehmensdaten, Rechnungsdaten und Ansprechpartnern des Nutzers sowie entsprechende vom Nutzer mitgeteilte Aktualisierungen speichert und bearbeitet; (a) A may store and process the Company data, invoice data and User contacts provided in the course of the application for admission and relevant updates communicated by the User in respect thereof;
(b) die vom Nutzer im Zusammenhang mit der von ihm gewünschten Firmenpräsentation im Handelsbereich unter Verwaltung selbstständig in den Marktplatz eingepflegten Daten speichert und im öffentlichen und geschlossenen Bereich des Marktplatzes für andere registrierte und nicht registrierte Nutzer zum Abruf bereit hält; (b) A may store the data uploaded itself by the User in connection with the Company presentation desired by the User in the administered trading area, and to maintain the foregoing for downloading in the public and secured zones of the Marketplace for other registered and non-registered Users;
(c) die im Verlauf der Transaktionen gegebenenfalls verwendeten personenbezogenen Daten speichert und diese an andere Nutzer weiterleitet und – soweit der betroffene Nutzer dies durch die Auswahl einer öffentlichen Transaktion wünscht – im öffentlichen Bereich des Marktplatzes für andere registrierte und nicht registrierte Nutzer zum Abruf bereit hält; (c) A may store the personal data which may be used in the course of the transaction and forward the same to other Users and, to the extent the User in question requests this by selecting a public transaction – maintains such information for downloading by other registered and non-registered Users;
(d) nicht personenbezogene Daten über den Inhalt der Transaktionen speichert und an andere Nutzer weiterleitet und – soweit der betroffene Nutzer dies durch die Auswahl einer öffentlichen Transaktion wünscht – im öffentlichen Bereich des Marktplatzes für andere registrierte und nicht registrierte Nutzer zum Abruf bereit hält. (d) A may store non-personal data regarding the substance of the transactions and forward it to other Users and – where the User in question requests this by selecting a public transaction – keep the information available for downloading by other registered and non-registered Users with the public areas of the marketplace.
(4) Die über die zuvor genannte Verwendung hinausgehende weitere Verwendung personenbezogener Daten bedarf der gesonderten Einwilligung des Nutzers. Der Nutzer ist berechtigt, seine gem. Abs. 3 erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, soweit er hiermit in die Verwendung personenbezogener Daten eingewilligt hat. (4) The further use of personal data going beyond the use referenced above shall require the separate consent of the User. The User is entitled to revoke its consent granted in line with sub-para. 3 hereof at any time to the extent the User has consented to the use of its personal data.
(5) A wird im Übrigen alle den Nutzer betreffenden Daten, die von diesem als vertraulich gekennzeichnet werden, vertraulich behandeln und nur nach Maßgabe dieser Nutzungsbedingungen verwenden. A behält sich vor, hiervon abzuweichen, wenn A aufgrund gesetzlicher oder behördlicher Anordnungen Daten des Nutzers offen legen muss. (5) In all further and other respects, A shall treat all data relating to the User which the User has designated as confidential in confidentiality and shall only use such data in line with these Terms and Conditions. A reserves the right to depart from this rule if, on the basis of legal or regulatory requirements, A is required to disclose User data.
(6) Mit der Zulassung gem. § 3 übernimmt der Nutzer gegenüber A und allen anderen Nutzern die Gewähr, dass bezüglich der von ihm übertragenen Daten die datenschutzrechtlichen Erfordernisse durch den Nutzer eingehalten worden und stellt A von jeglichen Ansprüchen, auch öffentlich-rechtlicher Natur, frei. Insbesondere hat der Nutzer selbst dafür Sorge zu tragen, dass die gegebenenfalls notwendige Einwilligung von Mitarbeitern eingeholt wird, bevor personenbezogene Daten von Mitarbeitern im Rahmen der Einrichtung von Mitarbeiter-Logins oder auf sonstige Weise in die Plattform eingestellt werden. (6) At the time of admission under sec. 3 the User is deemed to warrant to A and all other Users that, with respect to the data transmitted by it, it has complied with the requirements of data protection law, and it shall indemnify A and hold it harmless against all claims, including claims of a public administrative law nature. In particular, the User shall itself ensure that any consent of employees which may be necessary has been obtained before the personal data of employees is uploaded to the platform in connection with setting up employee logins or in any other way.
§ 11 Abtretung und Aufrechnung Sec. 11 Assignment and Setoff
(1) Eine teilweise oder vollständige Übertragung der Rechte des Nutzers aus dem Vertrag mit A auf Dritte ist ausgeschlossen. (1) No assignment of the rights of the User under the contract with A to third parties is permitted, whether in whole or in part.
(2) Zur Aufrechnung gegenüber A ist der Nutzer nur mit unbestrittenen oder rechtskräftigen Gegenforderungen berechtigt. (2) The User shall only be entitled to exercise a right of setoff against A on the basis of counterclaims which are undisputed or have been adjudicated with res judicata effect.
§ 12 Vertragsdauer Sec. 12 Term of Contract
(1) Der diesen Nutzungsbedingungen zugrundeliegende Vertrag wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen. Er beginnt mit der Zulassung durch A gem. § 3. (1) The contract based on these Terms and Conditions is made for an unlimited term. It shall begin to run from the date of A’s admission pursuant to sec. 3.
(2) Der Vertrag kann von beiden Parteien mit einer Frist von drei Monaten zum Monatsende gekündigt werden. (2) This contract may be terminated by either party upon three months' notice to the end of any month.
(3) Jede Partei hat das Recht, den Vertrag aus wichtigem Grund ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist zu kündigen. Ein wichtiger Grund ist für A insbesondere: (3) Each party shall have the right to terminate this contract for good cause without the need to adhere to a notice period. Good cause for A shall, in particular, include the following:
(a) der Verstoß eines Nutzers gegen die Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen, der auch nach Fristsetzung nicht beseitigt wird; (a) breach by a User of the terms of these Terms and Conditions, which the User fails to cure even after a deadline has been set;
(b) die deliktische Handlung eines Nutzers oder der Versuch einer solchen, zB Betrug; (b) the tortious act by a User or the attempt of any such act, e.g. fraud;
(c) der Verzug des Nutzers mit der Zahlungspflicht gemäß der vom Nutzer gem. § 3 Abs. 2 und 3 zu leistenden Zahlung um mehr als sechs Wochen. (c) default by any User in its payment obligations in respect of the payments to be made by the User under sec. 3 (2) and (3), where such default exceeds more than six weeks.
(d) andauernde Betriebsstörungen infolge von höherer Gewalt, die außerhalb der Kontrolle von A liegen, wie zB Naturkatastrophen, Brand, unverschuldeter Zusammenbruch von Leitungsnetzen. (d) ongoing operational disruptions due to force majeure lying outside the control of A, such as natural catastrophes, fire, breakdown of networks through no fault of A.
(4) Jede Kündigung muss schriftlich erfolgen. Kündigungen per Fax oder E-Mail wahren die Schriftform. (4) All notices of termination must be given in writing. Termination notice by facsimile or email is deemed to comport with the written form requirement.
§ 13 Schlussbestimmungen Sec. 13 Final Provisions
(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten ist Koblenz. A ist daneben berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Nutzers zu klagen. (1) The parties' relations shall be governed by the law of the Federal Republic of Germany, but excluding application of the UN Convention on Contracts for the International Sale of Goods. Jurisdiction and venue for all legal disputes shall lie with the courts of Koblenz. In addition, A shall be entitled to file suit at the User's place of general jurisdiction.
(2) Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden und/oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch die Wirksamkeit der Nutzungsbedingungen im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Vertragsparteien einvernehmlich durch eine solche Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken. (2) In the event that individual terms of these Terms and Conditions should be or become invalid or should be in conflict with requirements of law, the validity of these terms and conditions shall not otherwise be affected thereby. The parties shall by mutual agreement replace the invalid term by such valid term as comes the closest in a legally valid manner to the economic intend of the invalid term. The foregoing provision shall apply mutatis mutandis in the case of contractual gaps.
(3) Diese Nutzungsbedingungen werden in deutscher und englischer Sprache ausgefertigt. Im Falle von Abweichungen zwischen der deutschen Fassung und der englischen Fassung hat die deutsche Fassung Vorrang. (3) These Terms and Conditions shall be executed in both German and English language. In the event of any inconsistency between the German version and the English version, the German version shall prevail.
Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Bedienbarkeit der Webseite zu bieten. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Infos
akzeptieren
CO