18.März 2021 12:15:00

Drehmaschinen & Drehbänke - Begriffe und Geschichte

tramao

In dieser Abhandlung möchten wir ein wenig mehr Klarheit in die Begrifflichkeit des Produktes Drehmaschine bringen.

In Lexika ist klar definiert, dass der Begriff Drehbank veraltet ist, Drehmaschine ist der aktuelle Ausdruck. Zieht man die Maschinenrichtlinie heranzieht, stellt man fest, dass es den Begriff „Bank“ in Bezug auf Maschinen nicht mehr gibt.

Ähnliche alt / neu Definitionen existieren z.B. auch bei den Werkzeugen. Ein Drehmeißel wurde früher Drehstahl genannt, wobei der Begriff Drehstahl auch heute noch verwendet wird.

Ein Untertitel dieses Themas könnte auch sein „Drehbänke oder Drehmaschinen konventioneller Art im Wandel der Zeit“. Das suggeriert aber, dass Drehbänke immer konventionell sind. Das stimmt aber so auch nicht unbedingt. In einigen Regionen Deutschlands spricht man auch heute noch von Drehbänken, während in anderen der Begriff Drehbank fast völlig vom Begriff Drehmaschine, unabhängig ob konventionell oder CNC gesteuert, verdrängt wurde.

Auch der Einsatzort bzw. der Industriezweig spielt eine Rolle. Drehbänke oder Drehmaschinen können in der Metallindustrie, der Holzindustrie oder im Kunststoffbereich eingesetzt werden. Es gibt auch Anwendungsfälle, bei denen Drehbänke oder Drehmaschinen als Prüfmaschinen genutzt werden. Mit einer montierten Messuhr lässt sich in gewissen Toleranzbereichen z.B. sehr einfach der Rundlauf eines Werkstückes prüfen.

Wenn wir die Historie der Handwerks- und Industriezweige betrachten, so sind die Begriffe Drehbank und Drehmaschine nicht die alleinigen. Vor allem im Holzhandwerk gibt es ja auch noch die Drechselbank. Letztendlich ist sie nichts anderes als eine Drehbank oder eine Drehmaschine bei der der Werkzeughalter entfällt. Die Drechselwerkzeuge werden von Hand geführt. Es gibt nur eine Auflage für die Drechselwerkzeuge. Drechselbänke können aber nicht nur für Holz, sondern auch für andere nicht metallische Werkstoffe verwendet werden.

Verwirrender, oder anders gesagt differenzierter, werden die Begriffe, wenn es dann von der einfachen Drehbank oder Drehmaschine in die Automatisierung geht. Das Ganze gipfelt dann im Begriff „Bearbeitungszentrum“.

An dieser Gelegenheit sollen auch Begriffe wie Universalmaschinen und Werkstattmaschinen nicht vergessen werden.

Wenn wir das Ganze jetzt geschichtlich darstellen, ohne dass diese Aufstellung den Anspruch auf Lückenlosigkeit hat, so könnte die Liste wie folgt aussehen:


1.         Drehbänke und Drehmaschinen konventioneller Art, angetrieben über Zentralwellen und Drehzahländerung über Riemen und Scheibensätze

2.         Drehbänke und Drehmaschinen konventioneller Art, angetrieben über Elektromotoren und schaltbare Getriebe zur Drehzahländerung

3.         Drehbänke, Drehmaschinen und Drehautomaten konventioneller Art, angetrieben über Elektromotoren und Steuerkurven

4.         Drehbänke und Drehmaschinen konventioneller Art mit Leit- und Zugspindeln

5.         Drehbänke und Drehmaschinen mit NC Steuerung und Elektroantrieben

6.         Drehbänke und Drehmaschinen mit CNC Steuerung, Sensorik, Elektromotoren und Servoantrieben

7.         Bearbeitungszentren mehrachsig mit CNC Steuerung


Eine weitere Verzweigung in die Richtungen Mehrspindeldrehmaschinen, Revolverdrehmaschinen oder der einfache Fall von Gegenspindel-Drehmaschinen zeigt einen Teil der Entwicklungen auf. Auch diese Maschinen existierten anfänglich konventionell und haben sich bis hin zu CNC gesteuerten Drehmaschinen entwickelt. Im Bereich der CNC Maschinen wird aber in der Regel nicht mehr von Drehbänken gesprochen.


Die Kategorien auf tramao.de im Bereich Metall (Metallbearbeitungsmaschinen):


CNC Drehmaschinen

Drehautomaten

Futterautomaten

Gegenspindel Drehmaschinen

Karusselldrehmaschinen horizontal

Karusselldrehmaschinen vertikal

Konventionelle Drehmaschinen & Drehbänke

Kurbelwellendrehmaschinen

Langdrehmaschinen

Leit- und Zugspindeldrehmaschinen

Mehrschlittendrehmaschinen

Mehrspindeldrehmaschinen

Nockenwellendrehmaschinen

Radkranzdrehmaschinen

Revolverdrehmaschinen

Schrägbettdrehmaschinen

Sonstige Drehmaschinen

Stangenautomaten

Universaldrehmaschinen

Vertikaldrehmaschinen

Zyklendrehmaschinen



Die Kategorien auf tramao.de im Bereich Holz (Holzbearbeitungsmaschinen):


CNC Drehmaschinen

Drechselbänke

Drehautomaten

Gegenspindel Drehmaschinen

Holzdrehbänke

Konventionelle Drehmaschinen

Sonstige Drehmaschinen

Universaldrehmaschinen


Auch bei der Zusammenstellung der Kategorien fällt auf, dass im Bereich Metall der Begriff "Drehmaschine" vorrangig verwendet wird,
im Bereich Holz wird der Begriff Drehbank noch deutlich häufiger verwendet.

<< Offen für Neues! Ab heute gehen wir unter die Blogger...

Über uns


tramao ist der erste Markplatz für gebrauchte Industriegüter, Service, Ersatzteile und Werkzeuge.
Seien Sie beim Aufbau dabei und nutzen Sie alle Funktionen kostenlos. Profitieren Sie von der Einfachheit und Übersichtlichkeit unserer neuen Plattform.
Registrieren Sie sich kostenlos!


Folgt uns